Carl liest?

Darf ich mich vorstellen? Ich bin’s, die neue Bücherei für Schüler am Carl von Ossietzky Gymnasium Hamburg, Carl liest. Ich bin inzwischen eröffnet...

 

Die Idee,  neben unserer Oberstufen Bücherei auch eine Bücherei für "alle Schüler" zu eröffnen und quasi nebenher eine andere Lernumgebung für die laufende Klassen- bzw. Kursarbeit zu schaffen, gab es übrigens schon lange. Aber als wir vom Elternrat die Idee das erste Mal verfolgten, gab es keine freien Räume... 

 

Vor nunmehr zwei Jahren wurde die Idee im Elternrat der Schule erneut diskutiert und diesmal hatten wir mehr Glück. Die Schulleitung hatte eine Idee wie wir die Bücherei räumlich verwirklichen könnten. Ein kleines Team von lesefreudigen, engagierten Müttern der Schule beschloß die Gunst der Stunde zu nutzen und machte sich mit Feuereifer an die Arbeit.

An der Tatsache, dass wir erst zwei Jahre später tatsächlich eröffnen konnten, kann man schon erahnen, dass wir uns das alles viiiieeell einfacher und schneller vorgestellt haben ....

 

Alle schulischen Gremien mussten befragt, Abstimmungen abgewartet werden, Gelder mussten "gesucht" werden und dann das Ganze auch noch mit Schulbau Hamburg abgestimmt werden....

Das Gute daran,  während dieses Prozesses wurde der Ganztag in Hamburg weiter vorangetrieben und da so eine Bücherei auch ein wunderbarer Ort zum Abschalten für Schüler und Schülerinnen im Ganztag ist, konnten wir ein neues Raumkonzept erstellen und haben letztendlich neue, größere Räumlichkeiten und auch Gelder zugeteilt bekommen :-)

 

An dieser Stelle wollen wir alle Interessierten etwas mitnehmen im Prozess von einem (ehemaligen) Klassenzimmer und einem Differenzierungsraum hinzu einer gemütlichen Schulbücherei. Auch findet Ihr hier Fotos und Berichte von Veranstaltungen in der Bücherei.

 

Viel Spaß!

 

Wegen Corona leider geschlossen, doch neue Bücher und Regale sind angekommen...

Die erste Woche!

Eindrücke von der feierlichen Einweihung am 27.01.2020

Der Weg vom Klassenzimmer zur Bücherei "Carl liest":

Der Plan

Vom Klassenzimmer zur Bücherei, der Start der Bauarbeiten:

Weitere Eindrücke der Umbauarbeiten in den Herbstferien:

Ende Oktober 2019: Jetzt sieht es schon nach Bücherei aus...


Aber es fehlte noch das Wichtigste: Die Bücher und weitere Elemente der Inneneinrichtung. Die vielen tollen Sachspenden, aber auch die neu angeschafften Bücher mussten eingebunden und katalogisiert werden. Bilder, Uhren, Schilder und ähnliches musste angebracht werden. Anfang Januar 2020 sah es dann so aus und wir konnten anfangen die Eröffnung zu planen:

Öffnungszeiten

ab 3.02.2020
Mo. – Fr. : Erste und zweite Pause 

Mo,Mi,Fr auch Mittagspause

Kontakt

Müssenredder 59,

22399 Hamburg

 

Telefon: 040 42893150

Email: Carl.liest@web.de

Website: www.cvo.hamburg.de

Wo ist die Schule?